Sie haben Fragen?

+49 6321 48446-0
|
info@8com.de
|
KARRIERE
|
EN

Cyber Security Blog | 8com

Das sollten Sie wissen!

Phishing-Kampagne nutzt Angst vor Corona
27. März 2020
Wer eine E-Mail vom Generaldirektor der WHO bekommt, in der es um Corona und angeblich hilfreiche Medikamente geht, sollte vorsichtig sein. Aktuell läuft eine Phishing-Kampagne, die Sorgen und Neugierde der Menschen ausnutzt, um sie zu einem unbedachten Klick zu verleiten.
Datenschutz in Zeiten von Corona
26. März 2020
Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass im Bereich des Datenschutzes, einige Ausnahmeregelungen gelten. Arbeitgeber dürfen aktuell beispielsweise personenbezogene Daten von Personen, bei denen ein Infektionsverdacht besteht offenlegen.
10 Tipps für sicheres Arbeiten im Homeoffice
24. März 2020
Das Coronavirus bestimmt aktuell nicht nur die Nachrichten, sondern auch unseren Arbeitsalltag. Viele Unternehmen sehen sich angesichts der Pandemie gezwungen, ihre Mitarbeiter ins Homeoffice zu schicken. Hier wittern Cyberkriminelle ihre Chance.
Sicherheit im Homeoffice wird in der Krise oft zum Problem
20. März 2020
Angesichts der Corona-Pandemie schicken zahlreiche Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice. Dabei gibt es einige Dinge zu beachten, damit Unternehmensdaten auch zuhause weiterhin sicher bleiben.
6 Tricks, mit denen Social Engineers Ihre Mitarbeiter manipulieren
16. März 2020
Beim Social Engineering steht nicht die Technik, sondern der Mensch im Fokus der Angreifer. Menschen sind in der Regel nämlich wesentlich einfacher zu überlisten. Welche Maschen gibt es und wie können Sie verhindern, dass Ihre Mitarbeiter auf Social Engineers hereinfallen?
IT-Sicherheitsnotfall? 5 Tipps zur Krisenprävention
13. März 2020
Nach wie vor trifft ein Cyberangriff die meisten Unternehmen völlig unvorbereitet. Dabei hat das Allianz Risk Barometer Cybervorfälle erst kürzlich zum Geschäftsrisiko Nummer 1 erklärt. Wir geben Ihnen 5 Tipps zur Krisenprävention.
Alte Smartphones und Tablets: Gefahr für die Unternehmenssicherheit
11. März 2020
Eine aktuelle Studie der Verbraucherschutzorganisation Which? zeigt, dass weltweit mehr als eine Milliarde Android-Geräte in Gebrauch sind, die keine Sicherheitsupdates mehr erhalten.
Mitarbeiterinterview mit Kerstin
06. März 2020
Was denken eigentlich unsere Mitarbeiter über 8com? Wir haben nachgefragt.
Unsicherheitsfaktor: IoT-Geräte in Unternehmensnetzwerken
04. März 2020
Das Internet of Things (IoT) wächst immer weiter und auch in Unternehmen steigt die Zahl der smarten Geräte, vom Drucker über Klimaanlagen bis hin zu Kaffeemaschinen. Leider wird in der Regel viel zu sorglos mit der Technik umgegangen, wodurch immer wieder Risiken in puncto Cyber Security in Kauf genommen werden.
Ransomware: Lösegeld zahlen oder lieber nicht?
03. März 2020
Immer wieder sind Unternehmen von Ransomware-Angriffen betroffen und sehen sich mit einer entscheidenden Frage konfrontiert: Lösegeld zahlen oder lieber nicht?
Cyber Security: Besserer Schutz durch umfassende Prävention
27. Februar 2020
Fast täglich erreichen uns Meldungen über Unternehmen, die Opfer von Hackerangriffen geworden sind. Eine Befragung der Deutschen Telekom hat ergeben, dass beinahe zwei Drittel der deutschen Unternehmen bis heute mindestens einmal gehackt wurden...
Sweyntooth: 10 neue Sicherheitslücken bei Bluetooth Chips
19. Februar 2020
Beim Thema Sicherheitslücken werden die meisten Menschen zuerst an das Internet denken. Tatsächlich ist das die größte Gefahrenquelle, aber längst nicht die einzige, denn Malware oder Hacker können auch Fehler in anderen Geräteverbindungen ausnutzen. Jetzt haben drei taiwanesische Sicherheitsforscher unter dem Namen Sweyntooth 12 Bugs in der Implementierung der Bluetooth-Low-Energy-Technologie in den System-on-Chips verschiedener...
Alleingang: Apple verkürzt Laufzeit von SSL-/TSL-Zertifikaten
26. Februar 2020
Seit Einführung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) benötigen Webseiten, die persönliche Daten abrufen oder verarbeiten, ein SSL-/TSL-Zertifikat. Dieses bestätigt, dass die Daten, die zwischen Browser und Server übertragen werden verschlüsselt sind. Dazu zählen beispielsweise Seiten, die ihren Nutzern eine Newsletter-Anmeldung anbieten, Onlineshops aber auch Foren, bei denen man sich anmelden muss. SSL steht dabei für „Secure-Sockets-Layer“ und wurde von der Firma Netscape entwickelt...
Profiling im Netz: Wie Daten zu Geld werden
24. Februar 2020
„Ich fühle mich verantwortlich und möchte mich bei allen entschuldigen, die besorgt sind.“ So reagierte Ondrej Vlcek, CEO von Avast, in einem offenen Brief auf die jüngste Enthüllung, dass Jumpshot, ein Tochterunternehmen des Antiviren-Software-Herstellers, massenhaft Nutzerdaten an andere Unternehmen verkauft hatte. Nun soll Jumpshot dichtgemacht werden. Hunderte von Mitarbeitern verlieren ihren Job...

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Cyber Security und wertvolle Sicherheitstipps.