Sie haben Fragen?

+49 6321 48446-0
|
info@8com.de
|
KARRIERE
|
EN

IT-Forensik

IT-Forensik

Sie haben einen Sicherheitsvorfall? Wir unterstützen Sie sofort bei der IT-forensischen Analyse des Incidents.

IT-Forensik kann als Teil der Incident-Response-Strategie angesehen werden und ist bei der Vorfallbehandlung das Bindeglied zur Strafverfolgung. Sowohl bei der Reaktion auf einen Vorfall als auch bei der IT-forensischen Untersuchung sind ähnliche Fragen zu beantworten:

  • Wer ist Patient Zero?
  • Wann hat der Angriff stattgefunden?
  • Um welche Art von Angriff handelt es sich?
  • Wie kam es zum unerlaubten Zugriff? (z. B. Sicherheitslücken, offene Ports)
  • Welche Systeme sind betroffen?
  • Wer sind die Täter?
  • Wo können und sollten künftig Abwehrmaßnahmen ergriffen werden?

Die IT-forensische Analyse eines Sicherheitsvorfalls ist sowohl für die Schadensminimierung und Wiederinbetriebnahme als auch für die gerichtsverwertbare Beweissicherung von Bedeutung.

  • Untersuchung betroffener Daten
  • Auswertung betroffener Server und Clients
  • Analyse bloßer Speicherabbilder (=keine Beeinträchtigung der Produktivumgebung)
  • Gerichtsverwertbares Gutachten
  • Abschließende Handlungsempfehlung zur Vermeidung künftiger Vorfälle
Wir beraten Sie gerne zum Thema
IT-Forensik.

8com GmbH & Co. KG
Europastraße 32
67433 Neustadt an der Weinstraße

Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Danke, für Ihre Nachricht.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
Fehler: Während des Versands ist ein Fehler aufgetreten. Bitte senden Sie die Nachricht erneut.

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Cyber Security und wertvolle Sicherheitstipps.