Sie haben Fragen?

+49 6321 48446-0
|
info@8com.de
|
KARRIERE
|
EN

Mitarbeiterinterview mit Kerstin

06. März 2020

Hallo Kerstin! Du bist bei 8com für die Abteilung Human Resources zuständig. Kannst du dich noch an deine eigene Einstellung bei 8com erinnern?

Ja, ich hatte mein Erstgespräch damals mit der Geschäftsleitung, also mit Sandra und Götz. Ich war vorher sehr nervös und angespannt, aber im Gespräch hat die Chemie gleich gestimmt. Unser Chef hat eine tolle Art der Gesprächsführung, sehr ruhig, kompetent und ausgeglichen. Das hat mich beeindruckt. Nach ein paar Probearbeitstagen konnten wir unser positives Gefühl gegenseitig bestätigen und einer Zusammenarbeit stand nichts mehr im Weg.

Welche Aufgaben zählen zu deinem Arbeitsalltag?

Das ist sehr abwechslungsreich und unterschiedlich. Als Head of Human Resources bin ich verantwortlich für Recruiting, Bewerbermanagement und Personalentwicklung. Da wir unser Team in den letzten 5 Jahren verdoppelt haben, gibt es da immer was zu tun. Wir bilden auch in verschiedenen Berufsgruppen aus und ich betreue unsere Azubis und Praktikanten. Als Head of Administration stemme ich mit meiner Kollegin zusätzlich noch die Verwaltung. Das reicht vom Besucherempfang über Einkauf und Travelmanagement bis hin zur Planung unserer traditionellen Firmenevents. Wir versuchen also, die Geschäftsleitung so gut wie möglich zu entlasten. Und das wird nie langweilig (lacht).

Das klingt nach einem Allroundtalent. Wie würden deine Kollegen dich beschreiben?

Ich habe schon öfter gehört, ich sei die „gute Seele“ des Betriebs. Das empfinde ich als großes Kompliment und freue mich darüber. Mir ist es auch sehr wichtig, dass ich zu allen Auszubildenden und Kollegen ein vertrauensvolles und wertschätzendes Verhältnis habe.

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß?

Tatsächlich der Umgang mit Menschen und die damit einhergehende Dynamik der verschiedenen Persönlichkeiten. Ich finde das sehr spannend. Interessant sind für mich auch die Vorstellungsgespräche im Bereich IT-Security mit den Abteilungsleitern der Fachbereiche. Ich lerne dabei immer unglaublich viel über die Tätigkeiten, die wir bei uns vereinen. Es kommt auch mal vor, dass ich mir heimlich Fachbegriffe mitschreibe und sie später google, um komplexe Themen besser zu verstehen (lacht).

Gibt es ein Erlebnis, das dir besonders in Erinnerung geblieben ist?

(Schmunzelt) Meine schönste Erinnerung ist tatsächlich, als fast die gesamte Belegschaft im Tonstudio einen Song für den runden Geburtstag unserer Geschäftsführerin aufgenommen hat – und zwar mit eigenem Text. Das war ein unglaublicher Tag, ein freiwilliges Teambuilding-Event sozusagen. Der Zusammenhalt und das Wir-Gefühl waren großartig. Es hat sich sogar jeder getraut, eine Zeile ganz allein vor allen anderen zu singen. Und unsere Chefin Sandra hat sich riesig über das persönliche Geschenk gefreut.

Heute führst du selbst die Gespräche mit unseren Bewerbern. Worauf achtest du dabei besonders?

Wer bei 8com glücklich werden möchte, sollte auf jeden Fall Interesse am Thema Cyber Security haben. Das ist und bleibt unser Kernthema, unabhängig von der Abteilung. Unsere Branche verlangt außerdem, dass wir uns permanent verändern und auf neue Bedürfnisse eingehen. Dazu erfordert es Offenheit, Eigenmotivation und eine gute Arbeitsstruktur. Das erforsche ich im Gespräch dann auch. Wir wollen einfach fair mit unseren Bewerbern umgehen und sicherstellen, dass sie sich in unserem Team auch wohlfühlen können. Im Gegenzug bieten wir zahlreiche Benefits, zum Beispiel monatliche Restaurantgutscheine, Massagen während der Arbeitszeit, einen Zuschuss zur Mitgliedschaft im Fitnessstudio und eine betriebliche Altersvorsorge. Wer möchte, kann auch bei flexiblen Arbeitszeiten von zuhause aus arbeiten.

Du arbeitest seit 2015 bei 8com. Wie hat sich das Unternehmen aus deiner Sicht entwickelt?

Die 8com hat ein sehr hohes Tempo, was natürlich den ständig neuen Anforderungen im Bereich Cyber Security geschuldet ist. Manchmal muss ich bewusst innehalten und mir vergegenwärtigen, wo wir vor 5 Jahren standen und was wir heute leisten. Ein modernes, gewachsenes Cyber Defense Center, das sich erfolgreich am Markt etabliert hat.

Zurück zur Blog-übersicht

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Cyber Security und wertvolle Sicherheitstipps.