Awareness-Session

Die Awareness-Sessions werden grundsätzlich zur Sensibilisierung und Aufklärung über allgemeine Cyber-Risiken für kleine Gruppen bis 25 Personen verwendet. Die Awareness-Session behandelt eine Vielzahl von Themen der Cybersicherheit und Internetkriminalität. Durch Live-Hacking-Elemente und verständliche Fallbeispiele werden die Teilnehmer begeistert und sensibilisiert.

Zielgruppen: alle Mitarbeiter

Teilnehmer: max. 25 Personen

  • Dauer: 90 Minuten
  • Sprachen: DE oder EN

Preise: auf Anfrage

Handout: digitale Standardversion ist enthalten

 

Ablauf der Session

Vor der Session erfolgt eine telefonische Abstimmung.

Im Vortrag werden dann die folgenden Themen  mithilfe von Hacking-Demonstrationen und Fallbeispielen bearbeitet.

  • Smartphone-Hacking
  • Identitätsmanipulation und Betrug
  • Hacking-Angriffe auf Firmennetze
  • Krypto-Trojaner: NotPetya,  wenn morgen das Licht ausgeht
  • Finanzbetrug
  • Darknet
  • Grundlagen der Informationssicherheit

 

 

Kontaktieren Sie uns!

 

Kontakt Form Embedded

Kontakt Form Embedded

Bitte das Ergebnis der Rechenaufgabe eingeben!

captcha