8com überwacht und schützt als Managed Security Service Provider (MSSP) die digitalen Infrastrukturen seiner Kunden in über 40 Ländern weltweit, angefangen beim KMU bis hin zum Global Player. Seit 15 Jahren bieten wir unseren Kunden die bestmögliche Leistung um ein ökonomisch sinnvolles, aber trotzdem hohes Cyber-Abwehr-Niveau zu erzielen. Die Zentrale mit dem 8com Cyber Defense Center befindet sich in Neustadt an der Weinstraße, eine Niederlassung hat 8com in München.
 
Zur Verstärkung unseres Expertenteams in Neustadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für den Bereich Incident Response.

Ihre Perspektiven bei uns:

Sie haben Interesse am Bereich Cyber Security und möchten in einem jungen und dynamischen Team mitarbeiten? Unser Geschäftsbereich der praktischen IT-Sicherheit bietet ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld.

Spezialist gesucht!

Sicherheit hat für Sie die höchste Priorität?
Ihr Know-how zu Bedrohungen und Schutzlösungen ist stets topaktuell?
Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als IT-Forensik-Spezialist und möchten selbstständig in einem kleinen Team arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig!
 
1.     Ihre Aufgaben in unserem Team

  • Verantwortlich für die Konfiguration, Implementierung und 2nd-Level-Support
  • Analysieren und optimieren bestehender Prozesse
  • Vereinfachen und Automatisierung bestehender Infrastruktur

2.    Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare technische Ausbildung in den Bereichen IT-Forensik oder IT-Sicherheit.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Hohe analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Persönlich überzeugen Sie durch ausgeprägte Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Flexibilität.
  • Sie setzen sich in diesem breiten, von Digitalisierung angetriebenem, Umfeld mit Cyber Security Incidents auseinander, deren Spektrum über die Standard-IT hinausgeht.
  • Sie analysieren mit Hilfe geeigneter Werkzeuge Log- und Threat Intelligence-Daten und entdecken so Bedrohungen die Infrastruktur unserer Kunden.
  • Sie erstellen eigenständig Forensiken von Schadsoftware, die Server und Workstations unserer Kunden bedrohen.
  • Sie leiten Handlungsempfehlungen ab, deren Umsetzung Sie gemeinsam mit Ihren Ansprechpartnern zum Erfolg bringen.

 
3.    Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • Attraktives Arbeitsumfeld bei einem soliden und am Markt anerkannten Arbeitgeber
  • Spannende Aufgaben in innovativen und zukunftsweisenden Bereichen der IT-Sicherheit
  • Arbeiten mit modernsten Technologien
  • Breites Kundenportfolio bestehend aus internationalen Konzernen und Mittelstand unterschiedlicher Branchen
  • Hervorragendes Betriebsklima, bei dem der Teamgedanke gelebt wird.
  • Attraktive, leistungsorientierte Vergütung.
  • Umfangreiche Sozialleistungen unseres Unternehmens.
  • Unsere Kultur – das Prinzip Partnerschaft: Von der ersten Minute an sind Sie Teil unseres Teams. Innerhalb eines ungezwungenen Arbeitsumfelds treffen Sie auf offene Türen und hilfsbereite, kollegiale Mitarbeiter.
  • Gemeinsam „offline“: regelmäßiges Get-together, Sommer-Outdoor-Event, vorweihnachtliche Feier u. v. m.

4.    Interesse?

Wir sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu und freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin! Gerne auch per E-Mail an: bewerbung@8com.de

Befristung:

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: bewerbung@8com.de
Ihre Ansprechpartnerin bei der 8com GmbH & Co. KG ist Frau Kerstin Ball.
Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie uns auch telefonisch unter der 06321/48446-0 erreichen.