Wer sind wir?

Wir sind ein junges und dynamisches Unternehmen, das sich im Moment rasant weiterentwickelt – im Schnitt sind unsere Mitarbeiter 36 Jahre alt. Angefangen haben wir 2004 mit fünf Angestellten. Derzeit sind wir 43 und schon 2019, wenn wir unser neues Firmengebäude in Neustadt an der Weinstraße beziehen, wollen wir 51 sein. 

Kurz und bündig: Wir bieten Informationssicherheit. Und das in erster Linie auf praktischer Ebene, d. h. wir hacken und prüfen so vorhandene Systeme auf Herz und Nieren. Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir jedoch, dass die beste Technik allein nichts nützt, sobald der Mensch sie torpediert, wenn auch unabsichtlich. Daher setzen wir einen weiteren Schwerpunkt auf nachhaltige Sensibilisierung – Awareness.

  • Security Operations Center
  • Penetrationstests
  • Managed Services (SIEM, Vulnerability Services, IT-Forensic, Incident Response)
  • umfassende Awareness-Kampagnen zur Mitarbeitersensibilisierung
  • Live-Hacking-Vorträge
  • Workshops

Kundennähe

Unsere Experten stehen Rede und Antwort

Unser Anspruch:
Mehr Informationssicherheit für unsere Kunden!

Wir bieten unsere Dienstleistungen sowohl für kleine und mittelständische Unternehmen als auch für Großkonzerne aller Branchen an. Um den unterschiedlichen Unternehmensgrößen und deren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, halten unsere Consultants und Project Manager engen persönlichen Kontakt zu unseren Kunden. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel.


Erfahrung

Durch die Umsetzung zahlreicher Projekte und die Durchführung von Penetrationstests verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Awareness und IT-Informationssicherheit.

Objektivität

Unsere IT-Experten setzen bei ihrer Arbeit auf unterschiedliche Software-Lösungen. Zum Einsatz kommen nicht die Produkte eines einzigen Herstellers, sondern die jeweils besten Services unterschiedlicher Anbieter.

Aktualität

Die IT-Infrastrukturen in Unternehmen entwickeln sich rasant weiter. Damit steigen auch die Anforderungen an die benötigten Werkzeuge. Wir schulen unsere Mitarbeiter kontinuierlich und beobachten die neuesten Entwicklungen. Unsere Consultants sind daher immer bestens über die aktuellen Sicherheitsstandards informiert.

Arbeitsethos

Wir gehen verantwortungsbewusst mit den Sicherheitsproblemen unserer Kunden um. Aufgefundene Schwachstellen werden grundsätzlich vertraulich behandelt.

Bericht

Alle Projekte münden in schriftliche Dokumentationen, die im Anschluss an die Untersuchungen bereitgestellt werden. Diese Berichte sind die Basis für weitere Tests und liefern die Grundlage zur Behebung künftig auftretender Schwachstellen.