Live-Hacking mal anders: Roboter Octavius und Sicherheitsexperte Götz Schartner nehmen Sie mit in die faszinierende und gefährliche Welt der Cyberkriminalität.

Ob Viren, Trojaner, Ransomware oder Phishing– die digitalen Bedrohungen für Unternehmen sind heute so groß wie nie. So oft man in den Medien auch von spektakulären Hacking-Angriffen liest: Es ist etwas ganz anderes, die Methoden der Cyberkriminellen hautnah zu erleben.

Octavius und Schartner zeigen live auf der Bühne, wie leicht sich gängige Sicherheitsmaßnahmen umgehen lassen. Der pfiffige Roboter beteiligt sich nicht nur aktiv am Vortrag. Seine Hacking-Künste führt er seinem Publikum auch liebend gerne vor.

Am Ende ist klar: Jedes Unternehmen kann ins Visier der Cyberkriminellen geraten. Mit dieser Erkenntnis werden die Vortragsteilnehmer natürlich nicht alleingelassen. Sie lernen effektive Maßnahmen kennen, um ein ausreichendes Sicherheitsniveau in ihren Unternehmen zu gewährleisten.

  • Handy- & Smartphone-Hacking
  • Hacking-Angriffe gegen Unternehmensnetzwerke
  • E-Mail-Manipulation
  • Onlinebanking-Betrug im Unternehmen
  • Digitale Kriminalität & Wirtschaftsspionage
  • Schutzmaßnahmen (bei 90 Minuten Vortragsdauer)
  • Zielgruppe: Unternehmer, Führungskräfte, Geschäftsführer, Vorstände
  • Vortragsdauer: 60 bis 90 Minuten
  • Diskussion empfohlen (nach dem Vortrag)

Sorgen Sie mit diesem Vortrag für Begeisterung und machen Sie die Teilnehmer auf das Thema Informationssicherheit aufmerksam. Ermöglichen Sie einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen: Unser Referent zeigt praxisnah, wie einfach digitale Kommunikation und IT-Systeme manipulierbar sind.

In einer vernetzten Welt ist niemand sicher vor digitalen Angriffen. Nur wer weiß, wo Gefahren lauern, kann sich effektiv davor schützen.

Das Publikum erlebt live auf der Bühne, wie Hacker vorgehen. Am Ende des Vortrags steht die Erkenntnis: Man darf sich nicht allein auf die Technik verlassen. Der Mensch ist die wichtigste Waffe im Kampf gegen Cyberkriminalität.

  • Handy- & Smartphone-Hacking
  • Kennwort-Hacking
  • E-Mail-Manipulation
  • Identitätsdiebstahl
  • Bitcoin
  • Fake News
  • u. v. m.
  • Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende von Unternehmen, private Internetnutzer
  • Vortragsdauer: 30 bis 90 Minuten

Der Vortrag zeigt die faszinierende Welt der Hacker, klärt auf und begeistert. Ob Viren, Trojaner, Ransomware oder Phishing – die Bedrohungen für Unternehmen durch Cyberkriminalität sind heute so groß wie nie.

So oft man in den Medien auch von spektakulären Hacking-Angriffen liest: Es ist etwas ganz anderes, die Methoden der Cyberkriminellen hautnah zu erleben. Unsere Referenten erzählen nicht nur, wie einfach sich Sicherheitsmaßnahmen umgehen lassen, sie machen genau das live auf der Bühne und zeigen so: Jedes Unternehmen – egal wie groß – kann ins Visier krimineller Hacker gelangen.

Mit dieser Erkenntnis werden die Vortragsteilnehmer natürlich nicht alleingelassen. Sie lernen effektive Maßnahmen kennen, um ein ausreichendes Sicherheitsniveau in ihren Unternehmen zu gewährleisten.

  • Handy- & Smartphone-Hacking
  • Hacking-Angriffe gegen Unternehmensnetzwerke
  • E-Mail-Manipulation
  • Online-Banking-Betrug im Unternehmen
  • Digitale Kriminalität & Wirtschaftsspionage
  • Schutzmaßnahmen (ab 90 Minuten Vortragsdauer)
  • Zielgruppen: Unternehmer, Führungskräfte, Geschäftsführer, Vorstände
  • Vortragsdauer:60 bis 90 Minuten
  • Diskussion empfohlen (nach dem Vortrag)