In unseren WBTs werden Benutzer unmittelbar mit den Gefahren für sensible Informationen konfrontiert. Sie müssen u. a. gefährliche E-Mail-Anlagen erkennen, sichere Kennwörter erstellen und gängige Betrugsmaschen abwehren. So werden Ihre Mitarbeiter Schritt-für-Schritt zu Experten für Informationssicherheit und schützen Ihr Unternehmen effektiv vor Cyberattacken.

Informative Videos

Kurze Videoclips zu Beginn des WBTs und zu den Teilprüfungen rüsten Benutzer mit allen Informationen aus, die sie für einen erfolgreichen Abschluss des Trainings brauchen.

Abwechslungsreiche Aufgaben

Im WBT Social Engineering müssen Benutzer auf den Anruf eines vermeintlichen IT-Mitarbeiters reagieren. Der Einsatz von Video und Ton lässt keine Langeweile aufkommen.

Große Praxisnähe

Sichere Kennwörter sind ein absolutes Muss. Im WBT zur Kennwortsicherheit erfahren Benutzer, wie sie komplexe Kennwörter erstellen und im Gedächtnis behalten.

Viel mehr als ein Quiz

WBTs sind mehr als reine Frage-Antwort-Prüfungen. Im E-Mail-Training müssen Mitarbeiter etwa einen Phishing-Versuch abwehren und den wahren Absender identifizieren.

Weitere Features

Zertifikate

Nach jeder bestandenen Prüfung erhalten Mitarbeiter ein ausdruckbares Zertifikat. Es dient nicht nur als effektiver Motivationsfaktor, sondern ggf. auch als Nachweis gesetzlicher Verpflichtungen.

Große Auswahl

Neben Social Engineering, E-Mail- und Kennwortsicherheit haben wir u. a. auch WBTs zu verbreiteten Betrugsmaschen wie Payment Diversion, Fake President und Fake Identity Fraud im Sortiment.