Fake President Fraud, Payment Diversion und Fake Identity Fraud verursachen in der deutschen Wirtschaft täglich Schäden in Millionenhöhe. Mithilfe unserer Betrugspräventionsmodule schaffen Sie einen effektiven Schutz vor diesen Betrugsvarianten.

Unsere Angebote lassen sich zu einer nachhaltigen Strategie kombinieren und auf Ihre individuellen Anforderungen anpassen. Durch die empfohlene zyklische Wiederholung der Maßnahmen wird das Bewusstsein Ihrer Mitarbeiter für die Gefahren wachgehalten, die von gängigen Betrugsmaschen ausgehen, und eine nachhaltige Verhaltensänderung bewirkt. Gleichzeitig können so neue Mitarbeiter sensibilisiert und aktuelle Entwicklungen in die Präventionsmaßnahmen eingebracht werden.

Sollten Sie sich für eine Strategie zur Betrugsprävention entscheiden, übernehmen wir gerne die komplette Organisation, von der Planung über die Durchführung bis zur regelmäßigen Wiederholung.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

 

 

 

Wir analysieren die Prozesse in den Abteilungen, die typischerweise von Fake President Fraud, Payment Diversion und Fake Identity Fraud betroffen sind. Potenziale zur Risikoreduzierung werden bewertet und Prozesse angepasst.

In unserem Hands-on-Training erleben Mitarbeiter realistische Betrugsszenarien (Fake President Fraud, Payment Diversion, Fake Identity Fraud) live am eigenen Arbeitsplatz und werden so immun gegen Manipulationen.

Dafür kommen u. a. gefälschte E-Mails und SMS zum Einsatz. Das Training kann zeitgleich für verschiedene Standorte und in unterschiedlichen Sprachen durchgeführt werden.

In der Websession werden die Inhalte des Hands-on-Trainings teilweise wiederholt und vertieft. Die Teilnehmer können mitverfolgen, wie einfach E-Mails und SMS gefälscht werden, lernen die psychologischen Tricks der Kriminellen kennen und erfahren, wie sie sich in Betrugsfällen richtig verhalten.

Inhaltlich identisch mit der Websession, erleben Mitarbeiter des Präsenz-Workshops Betrugsszenarien nicht am Arbeitsplatz, sondern auf der Leinwand und zum Teil auf dem Smartphone. Dafür liegt die Aufmerksamkeit der Teilnehmer hier zu 100 Prozent beim Trainer.

Unsere Awareness Produkte tragen dazu bei, das Bewusstsein Ihrer Mitarbeiter für das Thema Betrugsprävention dauerhaft aufrecht zu erhalten. Videos, interaktive Web Based Trainings u. v. m. tragen zur Konsolidierung der Inhalte bei oder bieten einen Einstieg in das Thema.